Die digitalen LebensmittelretterDie digitalen Lebensmittelretter

Wir sind da, wo Sie uns
brauchen: Immer zur Stelle!

News

Die digitalen Lebensmittelretter

„Too good to go“ bedeutet „zu gut zum Wegschmeißen“ – und ist der Name einer App, die Lebensmittelverschwendung global reduzieren soll. Durch die Nutzung sind in Kiel bereits rund 107 Tonnen CO2 eingespart worden.

„Too Good To Go“ hat der Verschwendung im Einzelhandel, der Gastronomie und der Landwirtschaft den Kampf angesagt, unter dem Motto: „Für leckeres Essen und weniger Verschwendung.“ (Quelle: www.kn-online.de, 28.08.2019)

Anbei der Link zur Homepage von „Too good to go“.

© Copyright - Innotec-Gruppe