Wir sind da, wo Sie uns brauchen: Immer zur Stelle!

News

News

Der Müll vom Mount Everest soll zu Kunstwerken verarbeitet werden

Der höchste Berg der Welt hat ein Müllproblem. Sauerstoffflaschen, zerrissene Zelte und Plastikverpackungen sollen nun zu Kunst verarbeitet und in einer Galerie in der Region ausgestellt werden. Der Erlös aus den Einnahmen der so hergestellten Souvenirs soll in die Erhaltung der Region fließen.

(Quelle: EUWID 4.2021, S. 40)

Weitere Informationen finden Sie hier.


top